Life Magazin Donauinselfest 2021

DONAUINSELFEST 2021

Ob das Donauinselfest im September 2021 über die 4 Bühnen gehen , oder wieder der Pandemie zum Opfer fallen wird, ist noch nicht sicher. Geplant wurde aber schon und hoffen geht immer

Bereits seit 1984, auch zum 38. Mal, soll vom 17. bis 19. September 2021 auf der Wiener Donauinsel abgefeiert werden. Zwar bin ich nicht der Menschenmassenfan, um es ganz harmlos zu umschreiben, aber ich muss gestehen, letztes Jahr ging es mir ab. Nicht, dass ich es zwingend besucht hätte, aber da geht es ums Prinzip: seit die Schulterpolster in Mode waren haben wir in Wien ein gefühltes Recht auf drei Tage Musikfestival auf unserer Insel, und sei es nur um darüber abzulästern und unter keinen Umständen hinzugehen.

Ob das Programm mit dem Niveau der letzten Jahre mithalten kann, IST NOCH fraglich, es wird ausschließlich mit ausschließlich einheimischen Interpreten geworben.

Life Magazin Donauinselfest 2021
© Bernd Wagner - KTEE

Geplant sind 4 Bühnen

Wir dürfen uns auf vier Bühnen freuen, die sich wie gehabt auf unterschiedliche Genres spezialisieren. Auf der Hauptbühne präsentieren die ORF-Radiosender FM4, Radio Wien und Ö3 ihre Stars: PIPPA und Hearts Hearts, Marianne Mendt, Ina Regen, 2/3 von STS, Josh, Lisa Pac. Bis auf STS, DER Mendt und Josh musste ich googeln. Klar kennt man den Namen Ina Regen, aber Songtitel viel mir ums Verrecken keiner ein. Liegt an mir, nicht am Star-Appeal des Sternchens – welches übrigens gleich alt ist wie das Inselfest selbst, wenn das mal kein Grund ist sie einzuladen! -, denn google und youtube sagen: man kennt sie.Immerhin hat sie 600.000 Aufrufe pro Song, ca., ich wollte mich dann doch wieder mit etwas Spannenderem befassen und habe nicht wirklich akribisch recherchiert.

Life Magazin Donauinselfest 2021
© Michael Winkelmann - Russian Gentlemen Club

Von Pop bis Schlager

Bei Lisa Pac war ich dann doch positiv überrascht, nachdem sie ausländisch singt, ist sie bestimmt international bekannt, oder? Bei PIPPA und Hearts Hearts habe ich mich verunsichern lassen. Da wären wir bei guten 7000 youtube Klicks angekommen, allerdings hießen die nur Hearts Hearts, ohne PIPPA. Falls ich die richtige Band gefunden habe? Ach, das sind zwei! Wieder was dazu gelernt. Wobei mich PIPPAS Loser und die anderen Liedchen doch in ihren schläfrigen Bann gezogen haben, ihre Texte mag ich, also falls ich zwischen den paar Besuchern ein gemütliches Plätzchen zum Schlafen und entspannen finden würde, perfekt! Bitte, geht hin! Ich schaue lieber am Sonntag bei Josh vorbei und lasse mir von den enormen Menschenmassen der letzten beiden Tage berichten die den Stars zugejubelt haben und gröle Lieder mit, die mann:frau kennt. Ja, ich sehe das viel zu unentspannt, es gibt außer dem Feuerwerk der Stars auf der Radiobühne ja noch drei weitere Star-Chancen!

Life Magazin Donauinselfest 2021
© Thomas Schrenk - Anna Mabo

Kultur? Bitteschön

Die Kulturbühne wartet auf mit Namen wie Lukas Resetarits und Thomas Stipsits. Passt, die sind österreichische Kulturgüter. Und Nadja Maleh wollte im Herbst auch nicht zur Familie nach Tirol verreisen und ist beim DIF dabei, Frauenquoten-Check! Bei der Indie-Pop-Band 5K HD gehe ich dann aufs Klo, da sie mich doch zu sehr an die Synthesizer von Modern Talking erinnern, t`schuldigung liebe Band, nicht persönlich gemeintes.

Auf der Schlagerbühne can wir mit Simone und Charly Brunner aufwachen und schunkeln. Himmel, das brauche ich dann auch! Ersteres, nicht das schunkelt. Von dem, was ich bis dahin intus habe erkenne ich den Unterschied aber sowieso nicht mehr. Und da auch Marc Pircher auf der Liste der Stars steht, kann es gar nicht genug hochprozentiges sein. Wenn endlich Reinhold Bilgeri auf die Bühne geleitet WIRD, werde ich jubeln wie nie, versprochen!

Life Magazin Donauinselfest 2021
Auch mit dabei: Anna Ullrich

Rock ’n’ Roll mit Andy Lee Lang

Wem das immer noch nicht genug Spektakel ist, dem sei die GÖD/ARBÖ Radio Bühne ans geplagte Herz gelegt. Dort hat sich Andy Lee Lang die Bühne gesichert und würgt zusammen mit seiner Band die Gitarre, dem Eventhimmel sei Dank! Wahrscheinlich werde ich den Weg dorthin torkeln und glücklich ins Koma fallen! Die Hot Pants Road sind mir bis dahin auch schon egal, die stecke ich im Wegtriften locker weg.

Mein persönliches Highlight werde ich mit Hilfe von allen Kopfwehtabletten die ich finden kann nicht verpassen: Robert Steiner bei der Kindershow am Sonntagvormittag! Statt den 3 Gs sind es dann die 3Rs auf die ich hoffe: sein Kollege Ratte Rolf Rüdiger. Damit ist der Tag vorerst gerettet!

Apropos, Sicherheitskonzepte wird es sicher auch geben. Am sichersten wird es sein mir aus dem Weg zu gehen, man weiß schließlich nicht, von welchem Star Act ich gerade komme und ob ich kotzen muss oder nur eine Klopause mache.

Ich habe jetzt schon den berechtigten Verdacht, dass ich mich an das Inselfest an den Tagen danach gar nicht mehr erinnern werden können – Yee-Haw, Glück gehabt! 

Manchmal schwindel ich auch ein wenig und Alkohol kommt eigentlich bei mir nicht in die Tüte.

Für Schlagerfans

p

Post a Comment

logodesigned and developed by L!FE-Magazin 2021.